J100

Eigentlich hat Jboats aus den USA bisher eher, freundlich ausgedrückt, nicht so schöne Schiffe gebaut. Auch die J80 die sich in Deutschland vor allem wegen ihrer hohen Geschwindigkeit einer zunehmenden Beliebtheit erfreut ist gerade ein kleiner Schwan, sondern eher ein … Entlein.

Mit der J100 ist der Werft jetzt aber ein schöner Wurf gelungen. Das Schiff sieht vom Rumpf modern und im Gegensatz zu vielen anderen neuen Schiffen trotzdem nicht aufgeblasen auf und die auf der Webseite veröffentlichten Daten lassen auch gutes Segeln erwarten.

Über rc505
da gibt es nichts zu sagen - das Leben ist halb vorbei, oder kommt die gute Hälfte gerade erst?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: