Sailovation

Die Vollendung der Yacht Sailovation rückt immer näher. Am 5.9.2005 wurde die Yacht beim Gothaer Cup im Potsdamer Yacht Club in Berlin am Wannsee gezeigt. Der nächste Termin ist die Messe Hanseboot in Hamburg.

Damit geht nach relativ kurzer Entwicklungszeit der Traum einer modernen Fahrtenyacht in Erfüllung. Die Sailovation ist ein Projekt der Zeitschrift segeln für ein Fahrtenschiff von Morgen oder vielleicht übermorgen?

Hier wird vieles von dem vereint, was bei den modernen Regattayachten bereits seit Jahren Standart ist, Schwenkkiel, Kohlefasermast, PBO-Wanten … Die Yacht soll bereits an der Kreuz ins Gleiten kommen und raumschots locker 20 kn erreichen.

Wobei mir speziell das Gleiten an der Kreuz als hoch gestecktes Ziel erscheint. Da bei einer Fahrtenyacht nicht nur das reine Baugewicht von Bedeutung ist, sondern auch der beladene Zustand und so wie ich Fahrtensegler kenne, packen die ihre Schiffe gnadenlos voll, wenn es auf Tour gehen soll.

Über rc505
da gibt es nichts zu sagen - das Leben ist halb vorbei, oder kommt die gute Hälfte gerade erst?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: