Olympisches Segeln 2012

Die International Sailing Federation hat vor ein Paar Tagen die neuen Olympischen Kategorien für 2012 beschlossen. Für uns als Nicht-Olympier eigentlich egal, aber trotzdem interessant. Denn die Entscheidung ist mal wieder ein typisches Beispiel für gute Lobbyarbeit.

Bei den Männern fällt definitiv der Tornado weg. Dafür gibt es weiter zwei Einhandklassen – einmal für leichte und einmal für schwere Männer. Und es gibt weiter eine Kielbootklasse – wahrscheinlich STAR-Boot. Und weiter haben die Männer 6 und die Frauen nur 4 Entscheidungen für sich. Während die Entscheidung über eine Highperformance-Jolle auch für die Frauen vertagt wurde.

Bleibt die Frage, was mich als Segler interessiert? Auf jeden Fall nicht diese untertakelten Schiffe, die immer nur der Physik folgen.

ISAF Council Decide Ten Sailing Events For 2012 Olympic Games

Zuerst gesehen habe ich es bei Contenderclass.de

Über rc505
da gibt es nichts zu sagen - das Leben ist halb vorbei, oder kommt die gute Hälfte gerade erst?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: