In 80?


(Flyby of Groupama 3 – 19/03/2010 – © Yvan Zedda / Marine Nationale
Flyby of the maxi trimaran Groupama 3 to the NE of the Azores aboard a
Falcon 50 fleet 24F from the Naval Air Base of Lann-Bihoué) – Quelle: Cammas Groupama

Jule Verne wäre vielleicht neidisch auf die neue Rekordzeit für die Umrundung der Welt auf einem segelgetriebenen Fahrzeug, die Franck Cammas mit seiner Crew auf seinem Trimaran Groupama 3 ersegelte.

Nach nur 48 Tagen, sieben Stunden, 44 Minuten und 52 Sekunden erreichten sie die Ziellinie bei der Insel Ouessant in Frankreich. Erstaunlich auch die Durchschnittsgeschwindigkeit, mit der die Groupama unterwegs war. 18,76 Knoten (ca. 35 km/h) erreichen nicht einmal alle Frachter, die auf den Weltmeeren unterwegs sind und der Rekord der Motoryachten bei Weltumrundungen liegt weit unterhalb dieser Marke.

Frank Cammas bricht Weltumrundungs-Rekord / Groupama 3 umsegelt die Welt mit Fabelrekord