Geschafft: auch Herrmann ist im Ziel

Auch Boris Herrmann hat es inzwischen ins Ziel geschafft. Gesegelt wurde er mit seinem beschädigten Boot 5, da aber auch er an der Rettung von Kevin Escoffier beteiligt war, schiebt er sich noch an Thomas Ruyant vorbei und landet auf dem 4. Platz. Ein beachtliches Ergebnis, mit dem wahrscheinlich nicht viele gerechnet haben.

News – Vendée Globe
https://www.vendeeglobe.org/en/news

Wünschen wir denen, die noch unterwegs sind, eine glückliche und gesunde Heimkehr und immer guten Reisewind!

Über rc505
da gibt es nichts zu sagen - das Leben ist halb vorbei, oder kommt die gute Hälfte gerade erst?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: